/sc_assets/1/logo.png

Wählen Sie ein Thema:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Getting started

Gibt es Mengen-Limits für Nutzer, Dokumente, Kontakte, Produkte oder Vorlagen?

Zuletzt von Jens N. am February 14, 2017 12:14 aktualisiert

Wir arbeiten zunächst ohne fest definierte Limits.

Entsprechend setzt sich das SalesKing-Preismodell aus den folgenden zwei Variablen zusammen:

  • die Anzahl der in einem Account produktiven Nutzer
  • dem Use-Case zugrundeliegende funktionale Anforderungen
    • Zugriff auf Funktionen über Rollen & Rechte (ab Gold-Version)
      Wachsende Unternehmen bekommen mit SalesKing die Möglichkeit über das Aussteuern von Funktionen Mitarbeiter fokussiert mit SalesKing arbeiten zu lassen
    • Sichtbarkeit von Daten über Teams (ab Platin-Version)
      Ein SalesKing-Feature, welches in der Lage ist z.B. Vertriebsstrukturen, Unternehmenseinheiten oder Projekte abzubilden. So können in einem SalesKing-Account z.B. externe Mitarbeiter "nur" für Sie freigegebene Kontakte, Dokumente, Produkte sehen und/oder bearbeiten
    • Dokumente in Fremdsprache, -währung (ab Platin-Verison)
      Anwender mit internationalem Geschäft oder die, die ein solches entwickeln möchten, wird dieses Feature ein Stück Sicherheit hinsichtlich Ihrem Unternehmenswachstum vermitteln. Sie können so Dokumente in der Sprache eines Kontaktes versenden oder in einer Fremdwährung ausstellen
  • Bei auffällig hoher Nutzungsintensität, wie auch bei Nutzung der SalesKing-Schnittstelle(API) behalten wir uns ausdrücklich vor, zusammen mit dem jeweiligen Account-Inhaber eine faire und somit nutzungsabhängige Bepreisung zu vereinbaren.